Klaus Kloy - Willkommen im Förderkreis
Mitgliedsbild
Klaus Kloy - Vogtland
Information zum Mitglied

Als langjähriger Botschafter für Unfallgeschädigten Kinder setze ich mich leidenschaftlich dafür ein, dass Kinder nach einem Verkehrsunfall wieder lachen können. So werde ich in diesem Jahr versuchen, 20 neue Fördermitglieder für unseren Verein zu werben.

Klaus Kloy aus dem Vogtland ist im noch frischem Jahr bereits unser 3tes Fördermitglied in der Familie der Helfenden und ich bin sehr dankbar darüber, dass der Kontakt zu ihm über unser langjähriges Förderkreismitglied Petra Witzke gekommen ist.

Klaus Kloy war 18 Jahre lang Sanitäter und hat dadurch viel Dramatisches erlebt. Auch Kinder, die bei Verkehrsunfällen leichte bis schwere Verletzungen davontrugen, waren keine Seltenheit erzählte er mir bei einem Telefonat. Unvergessen ein besonderer Einsatz der ihn heute noch nicht schlafen lässt. Als er zum Unfallort gerufen wurde, um zu helfen, hatte er alles menschmögliche getan, um ein Kind zu retten. Es war leider vergebens. Das Kind verstarb an den Folgen des Unfalls.

Was mich stehts aufgebaut hat ist die Musik. Da ist es naheliegend, dass er bei einem Internetradio moderiert. Auf den Wellen von www.crazy-fun-radio.de ist er jeden Samstag auf Sendung.

Mein lieber Klaus, ich darf mich sehr herzlich für Deine wichtige und wertvolle Hilfe im Namen der vom Jugendwerk betreuten Unfallkinder, aber auch im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder bedanken. Mit Deiner Mitgliedschaft bist Du zukünftig eine wichtige Säule in der Familie der HELFENDEN und wir heißen Dich herzlich Willkommen.

Peter Sebastian (1.Vorsitzender) & Christiane Lanfer (2.Vorsitzende)

PS.: Die Kosten werden über Spenden getragen und somit fallen für die Eltern keinerlei Kosten an. Darauf können wir in aller Bescheidenheit sehr STOLZ sein. Das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://jugendwerk-hamburg.de) und der „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://www.achteaufmich.de) helfen, wo sie nur können, ganz besonders DANK EURER Unterstützung! Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de